LED Beleuchtung

Der Nutzen und der Mehrwert von LED Hallenbeleuchtung

Der enorme Nutzen von LED Technik in der Industrie

Die Welt des Lichts wurde in den letzten Jahrzehnten noch heller, denn die LED Technologie wurde entwickelt. Der Nutzen von LED Hallenbeleuchtung hat vielfältige Gründe und der Hauptgrund ist tatsächlich die enorme Energieeinsparung. Von existenzieller Bedeutung wird LED Technik im Hinblick auf Umwelt und Ressourcen. Doch LED kann noch viel mehr, denn diese Art der Lichterzeugung schenkt warmes und vielfältiges Licht. Das größte Geschenk aber ist am Kontostand ersichtlich, denn LED spart bares Geld.

Der enorme Nutzen von LED Hallenbeleuchtung hat viele einzelne Gründe, die wir uns ein wenig genauer betrachten möchten. LED Technik ist immer noch eine relativ junge Innovation und bisher ist nicht jedem klar, dass an ihr praktisch niemand vorbeikommt. LED Industriestrahler bieten im Gegensatz zu herkömmlicher Lichterzeugung einen enormen Nutzen, der jedem Unternehmen zugute kommen kann. Denn an der Umrüstung auf LED geht seit den Verboten von umweltschädlichen und Energie verschwendenden Techniken eigentlich kein Weg mehr vorbei. Sprechen Sie uns daher noch heute auf Ihr Projekt mit LED für die Ausstattung einer oder mehrerer Hallen an!

LED versus herkömmliche Leuchtmittel Technik wie HQL und HQI

Die Abkürzung HQL steht für Quecksilberdampflampe, deren Technik im Jahr 1892 entwickelt wurde. HQL Lampen sind seit ein paar Jahren in der EU verboten. Das hat gleich mehrere Gründe, die wir uns etwas genauer anschauen möchten. Einerseits besteht bei diesen mit Gas gefüllten Lampen bei Bruch eine erhöhte Explosionsgefahr. Doch das ist längst nicht alles, denn HQL Lampen enthalten, wie der deutsche Ausdruck Quecksilberdampflampe schon besagt, einen nicht geringen Anteil des hochgiftigen Quecksilbers.

Wer damit in Berührung kommt, setzt sich gesundheitlichen Gefahren aus. Denn eine Aufnahme schon geringer Mengen Quecksilbers kann Erkrankungen wie Blutkrebs auslösen. Lange Zeit schienen HQL Leuchtmittel in der Industrie und insbesondere in Hallen durch nichts zu ersetzen. Doch seit der Entwicklung der LED Hallenstrahler kann auf HQL Leuchtmittel sowieso verzichtet werden. Es ist höchste Zeit, die Umrüstung auf LED vorzunehmen, wenn es um die Beleuchtung von Hallen geht. Was die HQL Lampen betrifft, das betrifft auch HQI Lampen, also Metalldampflampen, die seit 2017 ebenfalls nicht mehr verkauft werden dürfen. Einerseits wurden die Verbote ausgesprochen, weil die Entsorgung solcher Lampen aufgrund der giftigen Materialien extrem aufwändig ist. Andererseits geht es um die Verletzungs- und Vergiftungsgefahr bei Explosionen. Schließlich haben HQI Leuchtmittel, sowie HQI Leuchtmittel eine schlechte Energieeffizienz aufzuweisen. Wer jetzt noch HQL Leuchtmittel bzw. HQI Leuchtmittel verwendet, der möge dringend über eine Umrüstung für die Halle nachdenken.

Es lohnt sich, auf LED für die Hallenbeleuchtungumzurüsten

LED Strahler für Hallen sind zwar teurer in der Anschaffung, als es früher Quecksilberdampflampen waren, aber die Anschaffung und Umrüstung auf LED lohnt sich dennoch schon lange. Denn die Anschaffungskosten für die Investition in umweltfreundlich und energiesparend LED Technik amortisieren sich schon bald via Stromrechnung. Aber nicht nur die Return-on-investment Kalkulation in Bezug auf den Stromverbrauch gereicht zum Vorteil von LED, sondern LED Strahler für die Halle gehen auch nicht so leicht zu Bruch.

Sie lassen sich besser transportieren und Explosionen sind komplett ausgeschlossen, da LED Strahler nicht mit irgendwelchen Gasen befüllt sind. Um es noch deutlicher zu machen, Leuchtmittel mit LED Technik stehen überhaupt nicht unter Druck. Der große Nutzen von LED Beleuchtung für Hallen lässt sich aufgrund dieser Tatsachen immer mehr erahnen. Es ist also nicht nur ein einziger Vorteil und geringer Nutzen, den LED Lampen und LED Strahler mit sich bringen. Die Vorteile sind vielfältig und sie liegen ganz klar auf der Hand. Denn es sind nicht nur Vorteile wie eingesparte Energie und Vermeidung von Gefahrenquellen, wenn es um LED Hallenstrahler geht. Auch die Art des Lichts spielt eine große Rolle und da ist LED ganz weit vorne.

Es lohnt sich vom monetären Standpunkt aus auf LED Hallenstrahler umzurüsten, aber es macht daneben auch Spaß, diese ganz andere Art der Beleuchtung zu nutzen. Denn individuelle Lösungen für spezielle Anforderungen in Sachen Beleuchtung von Hallen waren niemals einfacher als mit LED Lampen und LED Röhren.

Die Vorteile und der Nutzen von LED Hallenstrahlern in Bezug auf Lichtstärke und Bündelung

Im Gegensatz zu herkömmlichen Lampen für den industriellen Bedarf und für Hallen bieten LED Strahler aber noch viele weitere Vorteile. Denn es gibt nicht nur erhebliche Unterschiede bezüglich der Energieeffizienz und der enthaltenen Schadstoffe und Gefahrenstoffe, sondern auch bezüglich des erzeugten Lichts, seiner Kraft und seiner Bündelung. HQL Hallenstrahler werden Step by step oder auch durch eine einzige Umrüstung auf LED Beleuchtung ersetzt.

Damit gewinnt nicht nur das Portemonnaie hinzu, sondern auch die Ausleuchtung der Halle, des Werkraums oder des Industriezelts. Eine herkömmliche HQL Lampe schneidet bei gleicher Wattstärke wesentlich schlechter ab als eine LED Lampe. Der Fachausdruck für die erzeugte Leuchtkraft lautet Lumen. LED Strahler für die Industrie sind also im Stromverbrauch günstiger, weil durch die spezielle Leuchtdioden-Technik viel mehr Leuchtkraft erzeugt werden kann als mit Quecksilbergaslampen oder auch mit Halogen-Metalldampflampen.

LED Industriestrahler zum perfekten Beleuchten und Ausleuchten von Hallen

Keine Halle ist wie die andere und jede einzelne von ihnen stellt spezielle Anforderungen an die Beleuchtung und die Ausleuchtung. Die Ausleuchtung einer Halle hängt einerseits von den Anforderungen, aber auch von den gegebenen Lichtverhältnissen ab. Wer ein neues Projekt in Sachen Hallenbeleuchtung zu realisieren hat, sollte daher unbedingt fachlichen Rat einholen und den Profi für sich planen lassen. Denn es spielen eine ganze Reihe von Faktoren eine Rolle, wenn es um die gewünschte Ausleuchtung von industriell genutzten Hallen geht.

So ist es zum Beispiel von enormer Wichtigkeit, Gefahren für Werktätige auszuschließen und auch den gesetzlichen Vorgaben für Arbeitsschutz zu folgen. LED Industriestrahler eignen sich hervorragend zur energieeffizienten Ausleuchtung der Werkhallen. Mit Leuchtdioden erzeugtes Licht hat eine ganz besondere hohe Leuchtkraft, was auch dem Auge eines jeden Betrachters gefällt. So lassen sich auch angrenzende Büros, Gänge und Kantinen hervorragend mit diversen LED Leuchtmitteln ausstatten.

Ob nun eine Umrüstung oder ein Neubau ansteht, Leuchtdioden sind immer dabei, wenn es um das perfekte Ausleuchten und Beleuchten von Hallen geht. Es gibt verschiedene Schutzklassen Strom und Strahler betreffend. LED liegt auch hier ganz weit vorn. Denn bestimmte LED Strahler können zum Beispiel für Feuchträume besonders gut genutzt werden, weil sie hohe Schutzklassen Strom Anforderungen erfüllen.

Schutzklassen und Schutzarten

Für elektrische Leuchten und Strahler gelten also in Deutschland drei Schutzklassen, nämlich I, II und III. Es gäbe global gesehen auch noch die Schutzklasse 0. Diese sieht allerdings keinerlei Absicherung vor und daher ist sie in Deutschland, der EU und in vielen weiteren Ländern auch verboten. Die Schutzklassen teilen also ein, wie hoch der Schutz gegen einen elektrischen Schlag ist. Neben den Schutzklassen I – III gibt es aber auch noch die IP Schutzarten, wobei diese beiden Ausdrücke oft verwechselt werden. Die Abkürzung IP steht in diesem Fall für den englischen Ausdruck Ingress Protection, was auf Deutsch so viel wie Schutz vor dem Eindringen heißt. Was da eindringen könnte, ist einerseits Staub und andererseits ist es Feuchtigkeit bzw. sogar Wasser.

Sollte das geschehen, so könnten ein Kurzschluss, ein Schwelbrand oder sogar ein Stromschlag bei Personen die Folge sein. Daher ist es unabdinglich, die richtigen Leuchtmittel für die richtigen Räumlichkeiten bzw. für den Außenbereich zu wählen. Es gilt, sich bei den Sicherheitsstandards streng an die gesetzlichen Vorgaben zu halten, um Personen- und Sachschäden zu vermeiden und den Versicherungsschutz zu wahren. Die IP Bezeichnung ist also sehr wichtig, da in ihr genau beschrieben wird, welche Leuchten und Strahler sich für welche Räume und Bedingungen eignen. Falls Sie sich unsicher sind, welche IP Schutzarten und welche Schutzklassen Ihre neuen LED Lampen haben sollen, sprechen Sie uns doch bitte darauf an.

Der enorme Nutzen von LED Strahlern für Hallen aller Art

Wie wir bereits festgestellt haben, ist der enorme Nutzen von LED in der Halle nicht von der Hand zu weisen. Eine Halle perfekt auszuleuchten, das heißt, sie mit dem geringsten Stromverbrauch optimal für den Betrieb auszustatten. Das heißt, dass nicht nur bedacht werden sollte, wie Geld gespart wird. Die Ausleuchtung mit Licht hat auch einen fast künstlerischen Touch. Falls Sie kein eigenes Team zur Verfügung haben, kümmert sich unser Montageservice sehr gerne um die perfekte Ausleuchtung Ihrer Halle. Ob Werkstatt, Produktionsstätte, Veranstaltungshalle oder Ausstellungsräume, überall muss viel Licht hineinm, auch in ihr Lager. Schönes und gleichzeitig bezahlbares Licht schafft dabei LED Technik, die kreativ und enorm vielfältig in der Anwendung ist.

Die Zukunft gehört der Digitalisierung und LED wird einen nicht geringen Anteil daran haben. So steht es derzeit noch in den Sternen, wann es einmal eine Technologie geben wird, die LED ersetzt, denn bisher zeichnet sich noch keine weitere Alternative in Sachen Lichterzeugung ab. Es ist schon eine geniale Sache, die da von diversen Erfindern, Forschern und Gelehrten für Industrie wie auch Privathaushalt vorangetrieben wurde.

LED Röhren versus mit Edelgasen gefüllte Leuchtstoffröhren

Es sind aber nicht nur die Quecksilbergaslampen, die wir mit LED Alternativen vergleichen wollen, sondern auch die mit Edelgasen betriebenen Leuchtstoffröhren. Denn LED ist Allroundtalent und sehr vielseitig, was auch an diesen stabförmigen Leuchtstofflampen zu sehen ist. Auch LED Röhren sind in der Halle ganz groß im Einsatz, denn sie bieten ähnliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Neonröhren und anderen Leuchtstoffröhren. LED Röhren gehen im Gegensatz zu Edelgasröhren etc. nicht so schnell zu Bruch und es besteht andererseits auch keinerlei Explosionsgefahr.

Zudem muss bedacht werden, dass Neonröhren auch Verschleißteile haben, die von Zeit zu Zeit ersetzt werden müssen, weil sie defekt sind. Zudem müssen Neonröhren etc. auch gewartet, sprich gereinigt, werden. Dieser Aufwand und solche Reparaturkosten entfallen bei LED Röhren völlig. Auch bei den Röhren macht sich die extreme Langlebigkeit von LED und somit die enorme Einsparung bemerkbar. So amortisiert sich die Investition in LED Röhren nicht nur über die Stromkosten, sondern es müssen auch weit weniger neue Leuchtmittel und Ersatzteile angeschafft werden. Gerne können Sie uns gleich jetzt kontaktieren, damit wir über Ihr Projekt in Sachen Umrüstung auf LED Röhren sprechen. Sie sind mit Edelgas gefüllten, herkömmlichen Röhren meilenweit überlegen und der Austausch lohnt sich wirklich für jede Lokalität und alle Gegebenheiten.

Leuchtdioden leuchten einen Raum perfekt aus

Mit Leuchtdioden lässt sich jeder kleine und große geschlossene Raum perfekt ausleuchten. Das lässt sich auch beweisen, denn das Licht von Leuchtdioden lässt sich besonders gut bündeln und für eine spezifische Ausleuchtung des gewünschten Raumes nutzen bzw. abstrahlen. Denn bei LED Strahlern verhält es sich ein wenig anders als bei herkömmlichen Strahlern. Der Abstrahlwinkel kann fast beliebig variiert werden, was durch eine aufgesetzte Linse erreicht wird. So sind Abstrahlwinkel zwischen 25 und 120 Grad möglich.

Das ist ein absolutes Alleinstellungsmerkmal von LED Strahlern und diese Technik ist herkömmlichen Strahlern weit überlegen. Wichtig ist also, dass der Wirkungsgrad bei der Ausleuchtung enorm erhöht werden kann, wenn LED Strahler anstatt von konventionellen Strahlern in Betrieb genommen sind. Berechnet wird die Ausleuchtung eines Raumes in Lumen, Candela und Lux anhand der Raumhöhe. Gerne übernimmt unser Service für Sie die Kalkulation der für Ihre Halle benötigten Leuchtmittel und der benötigten Beleuchtungsstärke der Strahler und Röhren. Nach erfolgreicher Planung kümmert sich unser Montageteam um die meisterliche Installation des Ganzen.

Der Nutzen von Leuchtdioden ist unumstritten und die Umrüstung ist unausweichlich

Der vielfältige Nutzen von mit Leuchtdioden erzeugtem Licht ist also unumstritten und nicht zu übersehen. Die Umrüstung ist sowieso unausweichlich, also sollte sie besser heute als morgen geschehen. Denn wie wir aufgezeigt haben, sind herkömmliche Strahler für die Ausleuchtung von Hallen nicht nur Stromfresser, sondern sie sind auch schädlich und sogar gefährlich für Mensch und Umwelt. Die Umrüstung der Hallenbeleuchtung auf Leuchtdioden Technik sollte also alsbald und besser heute als morgen geschehen.

Bitte kontaktieren Sie uns doch gleich jetzt, damit wir Ihr Projekt in Sachen LED Hallenbeleuchtung zusammen in Angriff nehmen können. Denn Investitionen in umweltfreundliche und energiesparende Technologien sind nicht nur unternehmerisch klug, sondern sie schonen Ressourcen und Umwelt. Es gibt viele gute Gründe, sich für Leuchtdioden für die Hallenbeleuchtung zu entscheiden. Lassen Sie uns noch heute die optimale Ausstattung Ihrer Halle mit LED Strahlern und LED Röhren planen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.